Stockfisch nach Brás Art

Was ist das Nationalgericht der Portugiesen? Bacalhau!

für 2 Personen

Zutaten :

1 mittelgrosse Zwiebel

Olivenöl

1-2 Knoblauchzehen nach Geschmack

2 grosse Kartoffeln 

1 Stück Stockfisch (gewässert und ungekocht)

1 – 2 Eier 

Petersilie

Oliven

Salz , Pfeffer

 – Die Kartoffeln in kleinere Würfel schneiden und fritieren. Beiseite legen .

 – Die Zwiebel würfeln und in einem Topf in Olivenöl anbraten bis sie hellbraun ist . Das Olivenöl nicht ganz verschwinden lassen .

 – Den schon gewässerten Stockfisch von Haut und Gräten befreien und von Hand in  Stücke zerkleinern .

 – Die Kartoffeln und den Fisch nun zu den Zwiebeln geben und 1 – 2 Eier hinein mischen und langsam einmischen . Der Topf ist bei diesem Prozess auf kleiner Hitze zu halten damit die    

    Eier gar werden können . Mit Salz und Pfeffer würzen .

 – Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist den Topf von der Flamme nehmen und servieren .

 – Mit gehackter Petersilie und Oliven dekorieren .

Stockfisch nach Brás Art
Stockfisch nach Brás Art

Tipps : Der Stockfisch ist an der Luft getrockneter und gesalzener Kabeljau der in Stücken verkauft wird. Man kann ihn in dieser getrockneten Form kaufen und dann muss er zu Hause gewässert werden . Normalerweise muss man den Fisch in einem mit Wasser gefüllten Behälter für mindestens 24 Stunden wässern und aussalzen . Das Wasser muss alle paar Stunden ausgewechselt werden . Dann wird er trocken getupft und kann eingefroren werden für eine spätere Verwendung oder sofort genutzt werden .

In speziellen Geschäften kann man den Fisch schon gefroren kaufen und dann ist er normalerweise schon ausgesalzen und kochfertig .

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Sílvia Plácido

Sílvia Plácido

Sílvia works has a tourist guide since 1991. Besides thematic walking tours around food and wine, tiles – “azulejos“ and naturally Portuguese history and culture she would like to unveil the Portuguese habits and traditions to you.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

On Key

Related Posts

Aufzüge von Lissabon

Aufzüge von Lissabon

Lissabon verfügt über typische Verkehrsmittel, die aus dem neunzehnten Jahrhundert stammen, wie zum Beispiele, Aufzüge (elevadores) und Straßenbahnen (eletricos) die uns helfen die so gennant 7 Hügel der Stadt zu besteigen.

Cromeleque dos Almendres

MEGALITHISM IN PORTUGAL

Megalithic Art in Portugal: a country full of magic, ancient rituals and lost traditions with a high symbolic value, waiting to be discovered!

Visit Porto

HISTORIC CENTER OF OPORTO

Discover the city of Porto for a a quite unique experience in Portugal, that still known as the Capital of Northern Portugal.